vistono CABIN

Die Energiespar-Wärmekammer

In Vorbereitung!

Energiesparen ist eines der großen Themen unserer Zeit. Ob im Büro oder in der Wohnung – nicht überall wird eine gleich hohe Temperatur benötigt.
CosyCabin – die gemütliche Kabine – ist die Idee einer schallgedämpften Wärmekabine, eingerichtet mit ­TOP-Medientechnik, in der man arbeiten, lesen, spielen oder Musik hören kann. 

Start voraussichtlich September/Oktober 2022

Die Idee: Eine autarke Wärmekammer

Das Raum-im-Raum-System

Eingebaut ist eine sparsame Infrarot-Deckenheizung, die eine angenehme Strahlungswärme erzeugt und das geringe Raumvolumen sehr schnell aufwärmen kann. Die Innenwände sind wahlweise mit Filz ausgestattet und besonders Schallabsorbierend. In den Wänden nehmen Leerleitungen Kabel für technische Geräte auf. Das Baukastensystem erlaubt viele Varianten.

Im Baukastensystem können Breite und Tiefe variiert werden
Einzelplatz-Lösung

Modulbauweise

Die Kabinen sind im Baukastensystem nach einem Raster gebaut. 

Das Raster besteht aus drei
Basismodulen in den Formaten
70 X 70 cm, 70 X 50 cm,  50 X 50 cm. 

Damit lassen sich folgende
Längen (und Breiten) bauen:

100 cm (50 + 50 cm)
120 cm (70 + 50 cm)
140 cm (70 + 70 cm)
150 cm (50 + 50 + 50 cm)
170 cm (70 + 50 + 50 cm)
190 cm (70 + 70 + 50 cm)
210 cm (70 + 70 + 70 cm)

etc.

Individuelle Maßanpassungen sind ebenfalls möglich.

Baukastensystem

Die Kabine wird im Steckstem mit Einzelteilen Stück für Stück aufgebaut. Ein Teil passt zum anderen und wird zu einem großen Ganzen. So lassen sich unterschiedlich große Kabinen nach dem Baukastenprinzip aufbauen. das geht sehr schnell. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anlieferung in Einzelteilen auf Europaletten sehr kostengünstig ist. Der Aufbau durch unser Montageteam geht echt fix. Alle Teile sind aus Holz und somit recyclebar.
Das Pappmodell diente als Vorlage für die Konstruktion

Die Idee: Nicht von Pappe!